„Check Dein Haus“ es gibt noch Beratungsgutscheine

Die Gemeinde Graben führt zusammen mit eza! und der Verbraucherzentrale Bayern e.V. die Beratungsaktion Check-Dein-Haus durch. In diesem Rahmen bieten wir Ihnen einen für Sie kostenlosen Gebäude-Check für Ihr Haus an. Dabei erfahren Sie alles über die energetische Situation Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. Der Energieberater schaut sich die Heizungsanlage sowie die Gebäudehülle des Wohnhauses an und bespricht mit Ihnen auch, ob der Einsatz von erneuerbaren Energien für Sie wirtschaftlich wäre. Zudem bekommen Sie einen Überblick über Ihren Strom- und Wärmeverbrauch. Die Ergebnisse erhalten Sie zusammengefasst in einem Kurzbericht mit Handlungsempfehlungen.

Der Energieberater informiert Sie im Rahmen der Beratung auch über die in Frage kommenden Förderprogramme, die seit Anfang des Jahres 2020 nochmals attraktiver geworden sind. Wer beim Heizen von Öl auf erneuerbare Energien - zum Beispiel Pellets oder Wärmepumpe - umsteigt, bekommt vom Staat 45 Prozent der Investitionskosten erstattet! Auch bei energetischen Gebäudesanierungen wurden die KfW-Förderkonditionen nochmals deutlich verbessert. So steigt der Tilgungszuschuss bei Inanspruchnahme von KfW-Krediten um 12,5 Prozent auf maximal 48.000 Euro. Bei Sanierungen, die aus Eigenmitteln finanziert werden, erhöht sich der Investitionszuschuss um 10 Prozent auf ebenfalls
maximal 48.000 Euro.

Anmelden können Sie sich als privater Haus- oder Wohnungseigentümer im Rathaus Graben, Sabine Biedermann - Tel. 08232/962132 oder E-Mail sabine.biedermann@graben.de

Drucken