Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Graben  |  E-Mail: poststelle@graben.de  |  Online: http://www.graben.de

Im Flamm-Bistro „Le Tresor" ist der „SonnenSchein“ mit Sicherheit gut angelegt

„Le Tresor"

Johannes Dietrich wird mit seinem Flamm-Bistro „Le Tresor“ Mitglied im „SonnenSchein“-Gutscheinsystem des Begegnungslands. Für Dietrich eine Selbstverständlichkeit, da er sich als 1. Vorsitzender des BDS Ortsverbands Königsbrunn für Kooperation und ein gutes Miteinander unter den regionalen Unternehmern leidenschaftlich einsetzt. Aus diesem Anlass stattete Franz Feigl, 1. Vorsitzender des Lech-Wertach-Interkommunal e.V., dem neuen Königsbrunner Restaurant einen Besuch ab und unterhielt sich mit dem Inhaber über Themen wie Vernetzung und die Vorzüge des regionalen Gutscheinsystems.

Seit März 2017 bieten Johannes Dietrich und seine Frau Doris ihren Gästen Flammkuchenspezialitäten und ausgewählte Weine an. Neben den 14 Flammkuchen à la carte ist der Inhaber besonders stolz auf seine saisonalen Kreationen: „Die Variante mit Roter Beete ist derzeit überaus beliebt“. Wie sich beim Namen „Le Tresor“ bereits vermuten lässt, stellen die Räumlichkeiten im Bistro eine Besonderheit dar. So findet man im Keller den umfunktionierten Tresorraum mit Panzerschranktür der ehemaligen Gewerbebank Königsbrunn vor.  

Über 200 Unternehmen im Begegnungsland engagieren sich derzeit als Akzeptanzstellen beim „SonnenSchein“. Der Gutschein ist somit ein ideales Geschenk, da er sich vielseitig einlösen lässt, egal ob Gastronomie, Mode- oder Fachgeschäft. Sie sind Unternehmer und interessieren sich dafür, Akzeptanzstelle zu werden? Kontaktieren Sie uns: Lech-Wertach-Interkommunal e.V., Alter Postweg 1, 86343 Königsbrunn, Tel.: 08231 606 200; Mail: briefkasten@lw-interkommunal.de .

drucken nach oben