Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Graben  |  E-Mail: poststelle@graben.de  |  Online: http://www.graben.de

Jetzt auch „SonnenSchein“ bei Wein & Kunst in Königsbrunn

Wein & Kunst in Königsbrunn

Als neues Mitglied im „SonnenSchein“-Gutscheinsystem der Region Begegnungsland Lech-Wertach begrüßten Franz Feigl, 1. Vorsitzender des Lech-Wertach-Interkommunal e.V., und Johannes Dietrich, 1. Vorsitzender des BDS Ortsverbands Königsbrunn, das Königsbrunner Weinfachgeschäft „Wein & Kunst“.

Seit 2009 bieten die Inhaber von „Wein & Kunst“, Petra und Rudolf Dietze, ihren Kunden ein hochwertiges Sortiment an Weinen und Spirituosen im Sailerhof in Königsbrunn an. Vom Verkauf von Kunstartikeln, ein Schwerpunkt der ehemaligen Betreiberin, entwickelte das Ehepaar Dietze das Konzept des Ladens weiter und ergänzte es um Feinkostspezialitäten und Präsente: „Dies ist eine ideale Ergänzung zu unserem Portfolio aus über 200 Sorten an Weinen, weil dieses Angebot durch unsere Kunden hoch nachgefragt wird“, erklärt Petra Dietze, die auf über 25 Jahre Erfahrung im Weinhandel zurückblicken kann.

Vernetzungen mit regionalen und lokalen Unternehmen sind dem Ehepaar Dietze wichtig, weswegen es sich auch über die Teilnahme am „SonnenSchein“ freut. Der Geschenkgutschein „SonnenSchein“ ist eine Kooperation der drei Gewerbevereine der Städte Königsbrunn, Bobingen und Schwabmünchen unter der Federführung des Lech-Wertach-Interkommunal e.V. Bereits über 200 Unternehmen im Begegnungsland Lech-Wertach sind als Akzeptanzstellen gelistet, bei denen der „SonnenSchein“ eingelöst werden kann. Der „SonnenSchein“ ist somit das ideale Geschenk für festliche Anlässe wie z.B., Geburtstage, etc. Weitere Infos unter Lech-Wertach-Interkommunal e.V., Alter Postweg 1, 86 343 Königsbrunn, Tel.: 08231 606 200; Mail: briefkasten@begegnungsland.de .

drucken nach oben