Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Graben  |  E-Mail: poststelle@graben.de  |  Online: http://www.graben.de

Ehrenbürger der Gemeinde Graben

Das Ehrenbürgerrecht ist die höchste Auszeichnung einer Gemeinde oder Stadt, die an Persönlichkeiten verliehen werden kann, die sich besonders um sie verdient gemacht haben. Gesetzlich ist das Ehrenbürgerrecht in Artikel 16 der Gemeindeordnung des Freistaates Bayern festgeschrieben.

 

Das jeweilige Haupt der fürstlichen Linie Fugger-Babenhausen ist seit 1899 automatisch Ehrenbürger von Graben. 2005 wurde die Ehrenbürgerwürde an Prälat Erich Lidel (*01.01.1925, † 15.06.2014) verliehen, 2008 an den langjährigen Bürgermeister Hans Winkler. Am Rande des 60-jährigen Priesterjubiläums von Prälat Lidel am 25. Juli 2010 konnte Bürgermeister Andreas Scharf erstmals alle drei Ehrenbürger in der Gemeinde begrüßen.  

 

Grossansicht in neuem Fenster: Ehrenbürger von Graben



vorne: Prälat Erich Lidel

dahinter von links: Altbürgermeister Hans Winkler, S.D. Hubertus Fürst Fugger-Babenhausen, Bürgermeister Andreas Scharf  





 Grossansicht in neuem Fenster: Ehrenbürgerurkunde Alt-Bgm. Winkler

Am 06. Mai 2008 wurde Herrn Altbürgermeister Hans Winkler die Ehrenbürgerwürde der Gemeinde Graben verliehen. 





















Grossansicht in neuem Fenster: Ehrenbürgerurkunde Prälat Erich Lidel

 

Herrn Prälat Erich Lidel (*01.01.1925, † 15.06.2014) wurde am 02. Januar 2005 das Ehrenbürgerrecht verliehen.



drucken nach oben